erhalten.

MEHR ALS 1200 JAHRE ALT.

 

Unser Dorf wurde im Jahre 741 als alemannische Herrschaftshof-Siedlung «Villa Altorf» erstmals urkundlich erwähnt. 744 schenkte die hochadelige Beata die Siedlung dem Kloster St. Gallen unter Abt Otmar, worauf sie den den Namen «Altorf monachorum» (Mönch-Altorf) erhielt.

 

Viele spannende Informationen und Geschichten über die Jahrhunderte bis zu den rasanten Entwicklungen von 1970 bis heute finden sich in Büchern, Schriften in unserem neu renovierten Archiv im Mönchhof.

 

 

© 2016 Mönchaltorfer Forum